Fuß-/Handreflexzonenmassage

Die Reflexzonenmassage basiert auf dem Gedankengebäude der traditionellen chinesischen Heilkunst und des Arztes William H. Fitzgerald.

Sie hat zwar ihren Ausgangspunkt an Fuß oder Hand, bewirkt aber mehr als eine übliche Massage. Es kann eine Verbesserung gestörter Organ- und Gewebefunktion des Menschen erreicht werden. Sie gehört in den Bereich der Komplementärmedizin, die die Selbstheilungskräfte des Menschen fördert und nicht einseitig Symptome und Krankheiten bekämpft. Sie kann als eigenständige Behandlung oder in Kombination mit anderen Methoden angewendet werden.

Die Reflexzonenmassage kann bei folgenden Beschwerden hilfreich sein:

• Verdauungsstörungen

• Menstruationsschmerzen•

• Kopfschmerzen und Migräne

• Erkältungen, Asthma, Heuschnupfen

• Hauterkrankungen

• Allergien, Angstzustände

• Gelenkschmerzen

• Blasenentzündungen, Schlafstörungen, Nervosität und Stress

Kosten:
Die Dauer einer Behandlungseinheit beträgt durchschnittlich 45 Min.
Das Honorar berechnet sich nach der benötigten Zeit.
Der Satz pro Behandlungseinheit liegt bei 45 EUR 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cosima Böhme